T O B I A S
M O R E T T I

mobirise.com

Titelbilder: © Christian Hartmann

Jedermann
Hugo von Hofmannsthal
Salzburger Festspiele 2017
Premiere: 21. Juli 2017, 21.00 Uhr


Regie: Michael Sturminger

Bühne und Kostüme: Renate Martin, Andreas Donhauser


Jedermann: Tobias Moretti    Buhlschaft: Stefanie Reinsperger    Tod: Peter Lohmeyer    Teufel Jedermanns guter Gesell: Hanno Koffler   Mammon: Christoph Franken
Werke: Mavie Hörbiger    Glaube: Johannes Silberschneider    Jedermanns Mutter: Edith Clever    Dicker Vetter: Hannes Flaschberger    Dünner Vetter: Stephan Kreiss
Ein Schuldknecht: Fritz Egger    Des Schuldknechts Weib: Eva Herzig    Ein armer Nachbar: Roland Renner    Der Koch: Sigrid Maria Schnückel

Das ewige Leben

Regie: Wolfgang Murnberger
Drehbuch: Josef Hader, Wolfgang Murnberger & Wolf Haas nach dem Roman
„Das ewige Leben“ von Wolf Haas
Mit Josef Hader, Tobias Moretti, Nora von Waldstätten, Roland Düringer u.v.a.

Produktion: Dor Film

Die Dreigroschenoper

Bertolt Brecht / Kurt Weill: Die Dreigroschenoper
Theater an der Wien
Januar 2016

Musikalische Leitung: Johannes Kalitzke
Inszenierung: Keith Warner
Mit Tobias Moretti (Macheath), Florian Bösch (Peachum), Angelika Kirchschlager (Frau Peachum),
Anne Sofie von Otter (Spelunken-Jenny), Nina Bernsteiner (Polly Peachum), Markus Butter (Brown),
Gan-ya Ben-gur Akselrod (Lucy) u.a.

Der schmale Grat der Wahrheit

Regie: Wolfgang Murnberger
Mit Tobias Moretti, Brigitte Hobmeier, Anatole Taubman u.v.a.

Produktion: Roxy Film GmbH, epo-film Produktionsges.m.b.H.

Mordkommission Berlin 1

Regie: Marvin Kren
Mit Friedrich Mücke, Tobias Moretti, Oliver Masucci u.v.a.

Produktion: Wiedemann & Berg Filmproduktion 

Die Entführung aus dem Serail
W. A. Mozart

Festival d’Aix-en-Provence 2015

Regie: Martin Kusej
Musik. Ltg: Jérémie Rhorer
Mit Jane Archibald (Konstanze), Daniel Behle (Belmonte), Tobias Moretti (Bassa Selim), Rachele Gilmore (Blonde), David Portillo (Pedrillo), Franz-Josef Selig (Osmin)

Freiburger Barockorchester
Chœur de l’Opéra de Perm

Im Namen meines Sohnes

Deutschland (ZDF) 2015

Regie: Damir Lukacevic
Mit Tobias Moretti, Inka Friedrich, Maxim Mehmet, Eugen Knecht u.v.a.

Produktion: Jumping Horse Film

Das finstere Tal

Regie: Andreas Prochaska

Mit Sam Riley, Paula Beer, Tobias Moretti, Hans-Michael Rehberg, Clemens Schick,
Florian Brückner, Martin Leutgeb u.v.a.


Produktion: Allegro Film
Bayerischer Filmpreis ( bester Schauspieler )
Deutscher Filmpreis ( bester Nebendarsteller ) für Tobias Moretti

Deutscher Filmpreis in Silber ( Kategorie Spielfilm )

Der Vampir auf der Couch

Buch & Regie: David Rühm
Mit Tobias Moretti, Jeanette Hain, Cornelia Ivancan, David Bennent, Karl Fischer u.a. 

Produktion: Novotny & Novotny Filmproduktion

Das Zeugenhaus

Regie: Matti Geschonneck
Mit Iris Berben, Matthias Brandt, Tobias Moretti, Udo Samel, Edgar Selge,
Rosalie Thomas, Vicky Krieps u.v.a.


Produktion: Oliver Berben / Constantin Film
Bambi 2015 für Tobias Moretti ( Bester Schauspieler )

The way of the eagle

Regie: Gerardo Olivares / Otmar Penker
Mit Jean Reno, Manuel Camacho, Tobias Moretti

Produktion: Terra Mater Factual Studios

Der Weibsteufel

Karl Schönherr
Regie: Martin Kusej
Bayerisches Staatsschauspiel 2012-2016
Mit Birgit Minichmayr, Tobias Moretti, Werner Wölbern

Das weite Land

Arthur Schnitzler
Bayerisches Staatsschauspiel 2011 – 2015


Regie: Martin Kusej
Mit Tobias Moretti, Juliane Köhler, Britta Hammelstein, Eva Mattes, Gunther Eckes,
August Zirner, Markus Hering u.a.

Mobbing

Regie: Nicole Weegmann
Mit Tobias Moretti, Susanne Wolff, Andreas Lust u.a.

Produktion: Claussen + Wöbke + Putz Filmproduktion im Auftrag von BR, SWR und ARTE

Faust

Der Tragödie erster Teil
J.W. von Goethe

Burgtheater 2009-2012

Regie: Matthias Hartmann
Mit Tobias Moretti, Gert Voss / Joachim Meyerhoff, Katharina Lorenz,
Maria Happel, Ignaz Kirchner, Dietmar König u.a.

König Ottokars Glück und Ende

Franz Grillparzer
Salzburger Festspiele 2005
Burgtheater 2005 – 2009

Regie: Martin Kusej

Mit Tobias Moretti, Michael Maertens, Bibiana Beglau, Nicholas Ofczarek,
Johannes Krisch, Elisabeth Orth, Wolfgang Gasser u.a.



Getrud-Eysoldt-Ring der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste 2006 für Tobias Moretti.

Pancomedia

Botho Strauss

Regie: Matthias Hartmann

Mit Tobias Moretti, Dörte Lyssewski u.v.a.

Schauspielhaus Bochum ( Uraufführung ) 2001-2004

BÜRO TOBIAS MORETTI
Veronika Zimmermann
postlagernd
A-6175 Kematen
 office@moretti.at

AGENTUR
AGENTUR LAMBSDORFF

Infanteriestrasse 19
D-80797 München
info@agentur-lambsdorff.de


© Tobias Moretti 2017